Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Simon Plötzeneder

Studium für Jazztrompete an der Anton Bruckner Konservatorium in Linz sowie am Konservatorium Wien Privatuniversität. Zeitgleiches Privatstudium bei dem schwedischen Klassik-Trompeter Bo Niellson in Malmö. Höhepunkt der Wiener Studienzeit waren drei Konzerte mit Piano Legende Joe Zawinul. 2009 folgte das Master Studium am Conservatorium van Amsterdam. Als Gewinner des dortigen New York Stipendiums für die Manhattan School of Music studierte er unter anderem mit Scott Wendholt, Joe Magnarelli, Phil Markowitz und Dave Liebman. 2011 absolvierte er erfolgreich sein "Master of Music" Studium in Amsterdam. Zur Zeit lebt und arbeitet Simon als freischaffender Musiker in Wien. Credits: Simon Plötzeneder Quartet, Upper Austrian Jazzorchestra, Superfly Radio Orchestra, Adams Project, Soulsanity, Demeter Nuovo, Alexander Bühl Sextett, Karin Bachner Pocket BigBand, Barbara Bruckmüller BigBand, Bordorchester MS Europa, ...

www.simon.ploetzeneder.net

 

Horst Michael Schaffer

1989 begann Horst Michael Schaffer am Johann-Joseph-Fux-Konservatorium und an der Kunstuniversität Graz/Austria klassischen Gesang zu studieren. Nach vier Jahren nahm er auch die FächerTrompete-Jazz und Trompete-Klassisch dazu und verbrachte in der Folge ein Jahr am College of Music in Leeds(GB). Im Anschluß studierte an der Royal Academy in London und bei Bobby Shew in Los Angeles. Im Jahr 2000 schloß er das Trompetenstudium an der Kunstuniversität Graz mitausgezeichnetem Erfolg ab und erhielt dafür den Förderungspreis des Österreichischen Bundesministeriums für Unterricht und Kunst. Seit 2002 leitet er gemeinsam mit dem Saxophonisten Henrich von Kalnein die "Jazz Bigband Graz", ein professionelles Europäisches Jazzorchester. Für dieses Orchester kreierte er in den letzten zehn Jahren mit seinen Kompositionen einen sehr eigenständigen und unverwechselbaren Orchestersound zwischen Pop, Jazz, Elektronischer-und Minimal Music und Literatur. Gemeinsam mit der Jazz Bigband Graz produzierte Horst Michael Schaffer insgesamt sechs Alben auf Labels wie Universal Music, ACT Music, Intuition Music oder Natango und arbeitete darüber hinaus mit bekannten Literatuschaffenden wie Gert Jonke, Josef Haslinger, Reinhard P. Gruber, Barbara Frischmuth, Frank Hoffmann, David Kennedy oder internationalen Künstlern wie Colin Towns, Kurt Elling, John Hollenbeck, The Bleckmann, Take 6, Nguyen Le, Diane Schuur, Sebastian Studnitzky, Henning Sieverts, Johannes Enders, Sebastian Gille, The New York Voices, John Hendricks, Matthias Loibner, Ed Neumeister und BobBrookmeyer zusammen.

www.horstmichaelschaffer.com

Back to Top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.